Unsere Geschichte

Die Bäckerei / Konditorei Prünte wurde 1929 von Bäckermeister Kaspar Prünte und seiner Frau Johanna gegründet. Schon in dieser Zeit spezialisierte sie sich auf ihr berühmtes Pumpernickel. Nach dem frühen Tod des Firmengründers im Jahr 1956 führten seine Frau Johanna Prünte und die Tochter Maritha die Firma weiter. Maritha heiratete den Bäckermeister Hubert Schulze-Hillert, dem dann die Leitung der Firma übertragen wurde. Seit 1998 leitet die Tochter, Konditormeisterin Barbara Altrogge, geb. Schulze-Hillert die Firma Prünte.